Karte
Übersicht Kunstorte
Sammlung Friedrichshof

„Wege zur Aktion“
Die Ausstellung mit Werken von Brus, Muehl, Nitsch, Schwarzkogler u.a. zeigt den Weg der österreichischen Avantgarde vom Informel in die Aktion.
Am Friedrichshof befindet sich die umfangreichste private Sammlung von Arbeiten der Wiener Aktionisten aus den 1960er und frühen 1970er Jahren.

Führungen mit den Kuratoren der Ausstellung Marcello Farabegoli und Antonio Rosa de Pauli

Römerstraße 7, 2424 Zurndorf

„Wiener Aktionismus - Wege zur Aktion“
Führungen mit den Kuratoren der Ausstellung Marcello Farabegoli und Antonio Rosa de Pauli

Günter Brus, Micha Hirt, Otto Muehl, Hermann Nitsch, Karl Heinz Schlögelhofer,
Rudolf Schwarzkogler und Monika Stanke-Uhlig
kuratiert von Marcello Farabegoli und Antonio Rosa de Pauli
1. Mai – 31. August 2022

Die Sammlung Friedrichshof besitzt gegenwärtig die umfangreichste private Sammlung von Arbeiten
der Wiener Aktionisten aus den 1960er und frühen 1970er Jahren. Die Sammlung wurde in den
1980er Jahren von der Aktions-Analytischen Kommune Otto Muehls zusammengetragen und nach
dem Ende der Kommune im Jahr 1990 in eine Genossenschaft eingebracht.
Unter der Leitung von Dr. Hubert Klocker haben in den vergangenen Jahren die Ausstellungen in der
Sammlung Friedrichshof Tendenzen der internationalen zeitgenössischen Kunst mit Werken aus der
Sammlung verbunden und ermöglichten so neue Blickwinkel und Vernetzungen zwischen
Vergangenheit und Gegenwart. Die für dieses Jahr geplante Ausstellung konnte aufgrund der
situationsbedingten Restriktionen nicht stattfinden. Für die Ausstellung „WIENER AKTIONISMUS –
WEGE ZUR AKTION“ werden deshalb ausschließlich Werke der Künstler*innen des Wiener
Aktionismus aus den Beständen der SAMMLUNG FRIEDRICHSHOF und des ARCHIVES OTTO MUEHL gezeigt. Dabei wird insbesondere anhand der umfangreichen Bestände der Sammlung Friedrichshof
ersichtlich, wie die österreichische künstlerische Avantgarde den Weg vom Informel in die Aktion
fand – ein Weg der aus mehreren Perspektiven heraus betrachtet werden kann.